„hart aber fair“ vom 31.01.2022: Olympia-Talk im Ersten! Was geschieht wirklich im Gastgeberland?

In der aktuellen Ausgabe von „hart aber fair“ beschäftigt sich Frank Plasberg am 31.01.2022 den bevorstehenden Olympischen Winterspielen in Peking. Welche Gäste am Montag im ARD-Studio mitdiskutieren, wird mit allen Live-Stream-Infos und TV-Terminen hier verraten.

Frank Plasberg diskutiert mit seinen „hart aber fair“-Gästen am 31.01.2022 zu den bevorstehenden Olympischen Winterspielen in China.
Bild: picture alliance/dpa | Horst Galuschka

Am 4. Februar 2022 werden sie offiziell eröffnet, die Olympischen Winterspiele 2022, die bis zum 20.02.2022 in Peking in China stattfinden. Dabei ist das sportliche Großereignis alles andere als unumstritten: In China ist Wintersport alles andere als salonfähig, zudem ist Schnee in den Wettkampforten Peking, Yanqing und Zhangjiakou Mangelware. Bleibt die Frage: Was haben die Olympischen Wintersporte ausgerechnet in China verloren?

„hart aber fair“ zum Thema Olympia 2022: Was haben die Winterspiele in China verloren?

Eine Frage, der Frank Plasberg auf den Grund gehen will. Dem Thema der bevorstehenden Olympischen Winterspiele widmet sich Frank Plasberg am 31. Januar 2022 in einer neuen Ausgabe von „hart aber fair“ im Ersten. Die Sendung ist überschrieben mit „Winter ohne Schnee, Spiele ohne Freiheit: Was soll Olympia in Peking?“. Dabei sollen die Fragen diskutiert werden, wie es China bewerkstelligen will, düstere politische Machenschaften bei den Winterspielen auszublenden. Welche Rolle werden unterdrückte Minderheiten und eingesperrte Oppositionelle spielen, wenn in 15 Wintersportarten um Medaillen gekämpft wird?

„hart aber fair“ am 31.01.2022 in TV und Live-Stream

Wer die aktuelle Talkrunde von und mit Frank Plasberg und seinen Gästen nicht versäumen will, muss sich am Montag, dem 31.01.2022, pünktlich um 21.00 Uhr vor dem Fernseher einfinden und im Ersten vorbeizappen. Hier hat „hart aber fair“ seit jeher seinen angestammten Sendeplatz am Montagabend – so auch am 31. Januar 2022. Falls Sie es vorziehen, „hart aber fair“ am 31.01.2022 im Live-Stream auf Smartphone, Tablet oder Laptop zu schauen, ist die ARD Mediathek der perfekte Anlaufpunkt. Hier finden Sie das TV-Programm des Ersten rund um die Uhr im Live-Stream und können Sendungen wie „hart aber fair“ kostenlos und parallel zur TV-Ausstrahlung auf dem Endgerät Ihrer Wahl verfolgen.

„hart aber fair“ am 31. Januar 2022: Diese Gäste diskutierten mit Frank Plasberg

Frank Plasberg diskutiert bei „hart aber fair“ am 31. Januar 2022 mit einer buntgemischten Gästeschar über „Winter ohne Schnee, Spiele ohne Freiheit: Was soll Olympia in Peking?“. Ins ARD-Studio eingeladen sind der frühere Skirennläufer und dreimalige Olympia-Teilnehmer Christian Neureuther, die ARD-Korrespondentin und Leiterin des ARD-Studios in Peking, Tamara Anthony, sowie Felix Lee, der bei der „taz“ als Journalist tätig ist und das Buch „Der Gewinner der Krise – was der Westen von China lernen kann“ geschrieben hat. Abgerundet wird die Gästeschar bei „hart aber fair“ am 31.01.2022 von der Deutschlandfunk-Moderatorin und -Redakteurin Marina Schweizer.

„hart aber fair“ am 31. Januar verpasst? Alle TV-Termine und Wiederholungen auf einen Blick

Sollten Sie am 31. Januar 2022 keine Zeit gehabt haben, die neue Ausgabe von „hart aber fair“ in der ARD zu verfolgen, steht Ihnen sowohl online als auch im Free-TV eine Wiederholung der Sendung zur Verfügung. In der ARD Mediathek finden Sie auf der „hart aber fair“-Homepage bereits ausgestrahlte Sendungen als Video on demand, darüber hinaus sind folgende Sendetermine für die TV-Wiederholung von „hart aber fair“ bekannt gegeben worden:

  • Dienstag, 01.02.2022, 02.00 Uhr im Ersten
  • Dienstag, 01.02.2022, 16.30 Uhr bei Deutsche Welle TV
  • Dienstag, 01.02.2022, 20.15 Uhr bei tagesschau24
  • Dienstag, 01.02.2022, 21.30 Uhr bei Deutsche Welle TV
  • Mittwoch, 02.02.2022, 01.20 Uhr bei 3sat
  • Mittwoch, 02.02.2022, 03.15 Uhr bei Deutsche Welle TV
  • Mittwoch, 02.02.2022, 10.15 Uhr bei Deutsche Welle TV

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.